FU14 – Zurück an der Tabellenspitze

    Das erste Heimspiel der Saison war gleich das Duell um die Tabellenspitze. Mit dem SG Handball Basel-Stadt war ein Gegner zu Besuch in der Ebnethalle, welchen die Füchse aus dem Duell vom letzten September kannten. Damals endete das Spiel nach hartem Kampf unentschieden.

    Unentschieden war am Samstag der Spielstand genau zwei Mal. Das erste Mal zu Beginn des Spieles bei 0:0 und danach nach fünf Minuten beim 1:1. Danach zogen die Fricker kontinuierlich davon. Bis zur Pause erspielten sich die Einheimischen eine sieben Tore Führung. Erwähnenswert dabei ist, dass sich die 12 Tore vor der Halbzeit auf 3 Schultern verteilten und dies ziemlich gleichmässig. Jessica war 3 x, Sina 3 x und Ainoa 6 x erfolgreich. Nach der Pause gesellte sich auch Valeria noch zu den Torschützen und beinahe hätte auch Laura ihren ersten Treffer erzielt. Dieses Mal konnte der Pfosten den Erfolg noch verhindern, doch es wird nicht mehr lange dauern bis auch sie das Ziel trifft.

    Der SG Handball Basel-Stadt gelang es in der zweiten Halbzeit, den Rückstand zwischenzeitlich wieder auf 3 Tore zu verringern. Sie spielten teilweise eine offene Manndeckung, welche die Füchse zum einen oder anderen Fehlpass verleitete. Doch nach einem kurzen Zwischentief konnten sich die Frickerinnen nochmals aufrappeln und der Vorsprung begann wieder zu wachsen. Am Enden waren es 10 Tore, ein Verdickt, dass durchaus dem gezeigten entsprach.

    Am nächsten Samstag nun steht die Revanche für die bisher einzige Saisonniederlage an, am 10.4. verloren die Frickerinnen in der Aue in Baden gegen die HSG Aargau Ost 2 mit 18:21. Dies zu korrigieren wird das grosse Ziel der Frickerinnen sein, die letzten Partien haben gezeigt, dass die Füchse dies können.

    Matchdaten:

    1.5.21, Sporthalle Ebnet Frick
    TSV Frick 3 – SG Handball Basel-Stadt   22:12 (12:5)

    Für Frick im Einsatz:
    Ainoa, Barbara, Hadia, Haylie, Jessica, Laura, Livia A., Livia K., Melina, Nathalie, Navina (Tor), Sina, Valeria


    Unsere Sponsoren

    Der TSV Frick Handball engagiert sich sehr in der Nachwuchsarbeit und stellt neben einer Animations-Abteilung Mannschaften in allen Altersklassen. Als Sponsor steht Ihr Name stellvertretend für unsere Arbeit. Herzlichen Dank für Ihr Engagement!

    Newsletter

    Mehr erfahren vom TSV Frick Handball? Hier eintragen für den Newsletter des TSV Frick Handball.

    Suchen

    Hauptsponsoren

    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    © 2021 TSV Frick Handball