Im letzten Heimspiel der regulären Spielzeit konnte das Herren 1 des TSV Frick überzeugen und nach zuletzt schwächeren Partien einen deutlichen Heimsieg einfahren. Auf dem Papier ein Sieg dem keine Wertung zugeschrieben werden kann, da der Gruppensieg bereits vor der Partie definitiv war, für den Kopf aber immens wichtige zwei Punkte, die kurz vor den Aufstiegsspielen für die 1. Liga das nötige Selbstvertrauen zurückbringen sollen.


    Am Samstag den 24. März 2018, traten die Füchse in der Halle Basel Rankhof gegen den TV Kleinbasel an. Mit einem dezimiertem Kader und zu ungewohnter Uhrzeit, war schon von Beginn an klar, dass das Spiel im Kopf entschieden werden würde; diejenige Mannschafft mit dem stärkeren Willen, das Spiel zu gewinnen, würde dieses auch für sich entscheiden.


     

    Wenn man als Leader auswärts auf den Tabellenletzten trifft, ist dies stets eine heikle Aufgabe. Zum einen gilt es, den Gegner nicht zu unterschätzen und sein gewohntes Spiel aufzuziehen, zum anderen den Gegner, der nichts zu verlieren hat, nie in die Euphorie kommen zu lassen.


    Mit einem souveränen 32 zu 21 Erfolg über die SG Pratteln NS 2, welche den neunten Tabellenplatz belegte, konnten die Fricker ungefährdet die nächsten beiden Punkte im Aufstiegskampf einfahren und das Break, welches sich durch die Niederlage der SG Zurzibiet-Endingen am vergangenen Wochenende ergab, ausnutzen und auf sieben Punkte Vorsprung bei einer gespielten Partie mehr davonziehen.


    TSVFrickHB1718 H1web

    Vergangenen Donnerstag, der 11. Januar 2018, empfing die erste Herrenmannschaft des TSV Frick die Spieler aus Magden zum zweiten Derby der Saison. Das Hinspiel wurde aus Sicht der Fricker auswärts noch souverän mit 27 zu 23 für sich entschieden, wobei sich allerdings damals schon zeigte, dass die Magdener durchaus unangenehm und spielerisch stark auftreten und dem TSV das Leben schwer machen können. Nach einer attraktiven und kampfbetonten Partie mit mehreren Führungswechseln beanspruchte das Heimteam am letzten Donnerstag schlussendlich das glücklichere Ende für sich und baute den Vorsprung auf die beiden Verfolger auf den Plätzen zwei und drei um zwei Zähler aus.


    Seite 1 von 13

    Nächste Termine

    HC Dietikon-Urdorf - TSV Frick 1 (M2-03) - A1
    15. Apr 2018: 16:15 - 17:45
    Jugendsportwoche JSW'18 - Verein
    16. Apr 2018: 08:00 - 18:00
    Jugendsportwoche JSW'18 - Verein
    17. Apr 2018: 08:00 - 18:00
    Jugendsportwoche JSW'18 - Verein
    18. Apr 2018: 08:00 - 18:00
    Jugendsportwoche JSW'18 - Verein
    19. Apr 2018: 08:00 - 18:00
    Jugendsportwoche JSW'18 - Verein
    20. Apr 2018: 08:00 - 18:00
    Minispieltag Frick - Mini
    29. Apr 2018: 10:00 - 16:00
    SG Frick Eiken 2 - SG Handball Zurzibiet (MU15P-04) - U15
    29. Apr 2018: 16:00 - 17:30
    SG Fricktal - HC Ehrendingen 1 (MU17P-03) - U17
    29. Apr 2018: 17:30 - 19:00
    U13 Spieltag Frick - U13
    06. Mai 2018: 10:00 - 18:00

    Newsletter

    Mehr erfahren vom TSV Frick Handball? Hier eintragen für den Newsletter des TSV Frick Handball.

    Suchen

    © 2018 TSV Frick Handball