Herren 1 – Ohne Glück gegen Pratteln

    Der TSV Frick kassiert auch gegen Aufsteiger TV Pratteln NS eine knappe Niederlage. Mit 34:33 steht man erneut ohne Punkte da und bleibt am Tabellenende.

    Die Fricker Füchse reisten etwas dezimiert zum TV Pratteln. Trotz der eher dünnen Personalbesetzung war man zuversichtlich. Für einmal fanden die Füchse aber nur mässig ins Spiel. Pratteln konnte sich rasch mit 3 Toren absetzen. 10:7 für die Gastgeber stand es nach knapp 20. Spielminuten. Nach einer Leistungssteigerung in der Verteidigung, zusammen mit dem Fricker Schlussmann, konnte in der Folge zum 10:10 ausgeglichen werden. Die Partie blieb ausgeglichen. Mit dem Anschlusstreffer von Frick zum 16:15 gings in die Pause.

    Die Füchse starteten nicht gut in die 2. Halbzeit. Pratteln konnte sich erneut mit 3 Toren absetzen. Erst als die Fricker bei der Schnellen Mitte mehr Tempo aufnahmen, gelangen die einfachen Tore. So kam der erneute Ausgleich rund 10. Minuten nach Wiederanpfiff zu Stande. Frick ging kurzzeitig sogar in Führung, vermochte aber vor allem in der Verteidigung nicht restlos zu überzeugen. So blieb das Spiel spannend und ausgeglichen. Ein grosses Manko der Fricker waren die zahlreichen Strafminuten welche Total neun Mal gegen die Füchse ausgesprochen wurden. Gerade in der Schlussphase agierte man viel in Unterzahl. So beendeten die Gäste die Partie mit einem Mann weniger auf dem Spielfeld. Dennoch bestand mit dem letzten Angriff die Möglichkeit zum Ausgleich. Der Punkt blieb den Frickern aber verwehrt. Der Ball landet mit dem letzten Schuss von der Torumrandung auf der Linie. Das nötige Glück war bei Frick auch in diesem spannenden Spiel nicht vorhanden. Pratteln geht mit einem knappen Sieg von 34:33 aus dem Spiel.

    Frick bleibt erneut nur das Nachsehen. Ein weiters Mal in dieser Saison verliert man das Spiel nur sehr knapp und trauert den einzelnen Aktionen nach. Damit bleibt Frick Tabellenletzter. Nächsten Samstag kommt es zu Hause zum nächsten schwierigen Spiel gegen Tabellenleader Leimenthal.


    Unsere Sponsoren

    Der TSV Frick Handball engagiert sich sehr in der Nachwuchsarbeit und stellt neben einer Animations-Abteilung Mannschaften in allen Altersklassen. Als Sponsor steht Ihr Name stellvertretend für unsere Arbeit. Herzlichen Dank für Ihr Engagement!

    Nächste Termine

    F2-05 - TV Möhlin - TSV Frick 1 - D1
    14. Dez 2019: 13:15 - 14:45
    MU17 Inter-Quali, SG Fricktal - SG Leimental - U17
    14. Dez 2019: 16:00 - 17:30
    M1-02 - TSV Frick 1 - TV Pratteln NS 1 - A1
    14. Dez 2019: 18:00 - 19:30
    M3-06 - TSV Frick 2 - STV Wegenstetten - A2
    14. Dez 2019: 20:00 - 21:30
    M3-06 - STV Wegenstetten - TSV Frick 2 - A2
    21. Dez 2019: 14:00 - 15:30

    Newsletter

    Mehr erfahren vom TSV Frick Handball? Hier eintragen für den Newsletter des TSV Frick Handball.

    Suchen

    Hauptsponsoren

    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    © 2019 TSV Frick Handball